AGB 2018-04-10T12:44:33+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

1 Definition

1.1 Die Marke waschies wird von der waschies GmbH vertrieben. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als „AGB“ bezeichnet) gelten für alle Verträge die zwischen der waschies GmbH und den Kunden unter der Domain www.waschies.com geschlossen werden.

1.2 Abweichende, zusätzliche oder diesen AGB widersprechende AGB des Kunden akzeptiert waschies GmbH nicht, so dass diese nicht in den Vertrag einbezogen werden.

2 Vertragsgegenstand

2.1 Vertragsgegenstand zwischen waschies GmbH und dem Kunden ist die Lieferung von waschies durch die waschies GmbH und seitens des Kunden die Zahlung des Kaufpreises.

3 Lieferung / Preise / Versandkosten

3.1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.

3.2. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

3.3. Wir liefern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Tagen ab Eingang Ihrer Bestellung, soweit nicht anders vereinbart oder in der Artikelbeschreibung eine abweichende Lieferzeit angegeben ist.

Alle Preise sind Gesamtpreise in Euro, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir pro Bestellung die in nachfolgender Aufstellung angegebenen Versandkosten:

Deutschland   € 1,85

4 Vertragsschluss / Vertragssprache / Korrektur Eingabefehler

Die Darstellung der Artikel stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot können Sie sowohl telefonisch, als auch per Brief, Fax, E-Mail oder im Onlineshop durch Einlegen der gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb und Absenden der Bestellung mit den in den Warenkorb gelegten Artikeln (Klick auf den Button „ Kaufen“) an uns abgeben. Nach Eingang Ihrer Bestellung im Onlineshop erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Ihr abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese E-Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag kommt damit noch nicht zustande. Ein wirksamer Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot durch Zahlungsaufforderung nach Bestellabgabe, durch Auftragsbestätigung per E-Mail oder telefonisch oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Eingabefehler können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren. Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Mit Anklicken des „Kaufen“-Buttons haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen; Eingabefehler können danach nicht mehr korrigiert werden.

5 Zahlungsbedingungen

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten: Überweisung und PayPal (über PayPal ist eine Bezahlung via Kreditkarte möglich)

5.1 Sofortüberweisung

Unsere Bankverbindung
Hypo Vereinsbank
IBAN-Nr.: DE42773200720021599263
BIC-Code: HYVEDEMM412

5.2.PayPal

Sie bezahlen direkt über Ihr PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und bezahlen, indem sie dort den Bestellwert freigeben.

5.3 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt d